Home
ÜBERSICHT


 Log-In  
Alias:   
Passwort:   
  



 

Rezept: Truthahnspieße mit Mango-Salsa


von Tina Weis
vom 06.08.2005, bisher 0 Klick


Für 4 Personen
Zubereitungszeit ca. 40 min
Ruhezeit ca. 1 Stunde

Für die Salsa:

Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. Chilischote längs aufschneiden und die Kerne und den Stielansatz entfernen. Die Schote in sehr kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Mango, Chili ud Ziwebel mit dem Zitronensaft verrühren, mit Salz abschmecken und ca. 1 Stunde ziehen lassen.

Für die Spieße:

Putenbrust in ca. 16 gleich große Stücke schneiden und mit Pfeffer würzen. Die Zwiebel schälen, vierteln und die einzelnen Häute voneinander trennen. Die Putenwürfel mit je einem Stück Speck umwickeln und abwechselnd mit den Zwiebeln auf die leichtgeölten Spieße stecken.

Putenspieße ca. 15 Minuten und öfterem Wenden grillen. Mit der Mango Salsa servieren.

Zutaten: Für die Salsa:

1 reife Mango
1 frische rote Chilischote
1 rote Zwiebel
Saft von 1 Zitrone
etwas Salz

Für die Spieße:

600 g Putenbrustfilet
schwarzer Pfeffer aus der Mühle
1 Gemüsezwiebel
16 Scheiben Speck
Schaschlikspieße
Öl

zurück...
 373421 Clicks    Email an den Villa Riva Kochtreff