Home
ÜBERSICHT


 Log-In  
Alias:   
Passwort:   
  



 

Rezept: Teriyaki-Steaks


von Tina Weis
vom 06.08.2005, bisher 0 Klick


Für 4 Personen
Zubereitungszeit ca. 30 min
Marinierzeit: ca. 4 Stunden

Frühlingszwiebeln putzen und in kochendem Wasser ca. 3 min blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken, trockentupfen und mit dem Öl bestreichen. Steaks waschen und trockentupfen.

Für die Sauce:

Knoblauchzehe schälen und durch die Presse drücken. Zusammen mit dem Ingwer, der Sojasauce, dem Öl, Zitronensaft, Sherry und Zucker in einer Schüssel gut verrühren.

Die Steaks nebeneinander in eine flache Schüssel legen und mit der Marinade begießen. Zugedeckt im Kühlschrank mindestens 4 Stunden marinieren, dabei gelegentlich wenden.

Rechtzeitig vor dem Grillen die Steaks aus dem Kühlschrank nehmen, damit sie wieder Zimmertemperatur erreichen. Das Fleisch trockentupfen, salzen, pfeffern, und auf den Grill legen. Auf jeder Seite ca. 10 Minuten garen und dabei ab und zu mit der Marinade bestreichen.5 Minuten vor Ende der Garzeit die Frühlingszwiebeln mit auf den Grill legen und zusammen servieren.

Zutaten: 12 Frühlingszwiebeln
2 EL Olivenöl
4 Hüftsteaks (je ca. 200g)

Für die Teriyaki-Sauce:

1 Knoblauchzehe
1 EL frisch geriebener Ingwer
5 EL Sojasauce
2 EL Sonnenblumenöl
1 EL Zitronensaft
5 EL trockener Sherry
1 EL brauner Zucker
Salz
Pfeffer

zurück...
 341500 Clicks    Email an den Villa Riva Kochtreff