Home
ÜBERSICHT


 Log-In  
Alias:   
Passwort:   
  



 

Rezept: Käse-Fondue


von Tina Weis
vom 03.03.2007, bisher 0 Klick


die Schweizer Spezialität im Winter (Schweiz)

ZUBEREITUNG:
Käse in einen Fonduetopf aus Keramik (Käsefonduetopf) geben und mit Stärke vermischen, dann den Weißwein und Zitronensaft dazugeben. Die Käsemischung unter starker Hitze und ständigem rühren zum kochen bringen. Dann mit Schnaps und Muskatnuss oder Pfeffer abschmecken und auf die Flamme (Gestell) auf den Tisch stellen.
Das gewürfelte Weißbrot durch den Käse rühren und genießen. Dazu immer ein Glas Kirschwasser anbieten.

Zutaten: für 4 Personen:
600 gr. geriebenen Käse
(Greyerzer, Emmentaler und andere, am besten in einem guten Käsefachgeschäft zusammenstellen lassen und gelich reiben lassen)
4 Teelöffel Speisestärke (Mondamin)
300 ml spritzigen Weißwein (trocken, jung)
1 Teelöffel Zitronensaft
1-2 Schnapsgläser Kirschwasser
Muskatnuss oder Pfeffer

DAZU:
gewürfeltes Weißbrot (Bagutte)

alternativ:
kleine Champignonköpfe aus dem Glas
Würfel von gekochtem Schinken
Artischockenherzen

zurück...
 373405 Clicks    Email an den Villa Riva Kochtreff