Home
ÜBERSICHT


 Log-In  
Alias:   
Passwort:   
  



 

Rezept: Gong-bao-Huhn


von Florian Gudat
vom 19.11.2007, bisher 0 Klick


Ein berühmtes Gericht der Sichuan Küche, das die verschiedensten Geschmacksrichtungen in sich vereint Pfeffer scharf und würzig. Pikant und eine Spur süß-sauer. Es soll das Leibgericht eines Stanhalters in der Qing Dynastie(1644-1911) gewesen sein, nach dessen Rang und Titel Gongbao es benannt wurde. Der auf diese Weise in die Geschichte der Gastronomie eingegangene Regierungsbeamte muss eine ausgeprägte Vorliebe für Erdnüsse gehabt haben. Ohne die das Gericht nicht denkbar ist.

1 Das Hühnerfleisch erst in Streifen, dann in1 cm dickeWürfel schneiden.
2 Marinieren: Salz, Sojasauce, Reiswein, Stärke und Eiweiß gründlich unter das Hühnerfleisch mischen, dabei immer in eine Richtung rühren;15-30 Minuten stehen lassen.
3 Die Sauce vorbereiten: Soja- und Chilisauce, Essig, Zucker, Stärke und Brühe verrühren.
4 Den Wok stark erhitzen, das Öl eingießen und herumschwenken. Chili, Knoblauch und Ingwer kurz pfannenrühren, bis sich Aroma entwickelt. Das Hühnerfleisch dazugeben, 1 Minute mit Spatel wenden und rühren, dann seitlich den Reiswein hineinträufeln. Die Frühlingszwiebeln einstreuen und noch 30 Sekunden pfannenbraten. Das Fleisch ist nun fast gar.
5 Die angerührte Sauce eingießen und rühren, bis sie bindet.
6 Zum Schluss die Erdnüsse unterheben, das Gericht vom Herd nehmen und sofort heiß servieren.

Zutaten: Zutaten: (mit 3 Weiteren Gerichten für 4 Personen ausreichend)
350g Hühnerbrustfilets
4 EL Erdnuss- oder Maiskernöl
2-3 lange getrocknete Peperoni oder Chilischoten (ohne Samen in Stücke geschnitten)
2 Knoblauchzehen (schräg in dünne Scheiben geschnitten)
5 dünne Scheiben frischen Ingwer
1 EL Reiswein (oder halbtrockener Sherry)
3 Frühlingszwiebeln (in Ringe geschnitten)
50g geröstete Erdnüsse

Für die Marinade:
1 Prise Salz
2 TL helle Sojasoße
1 TL Reiswein (oder halbtrockener Sherry)
1 TL Maisstärke
1 Eiweiß (leicht verquirlt)

Für die Soße:
1 EL dunkle Sojasoße
1-2 EL Cillisoße
2 TL Reis- oder Weißweinessig
2 TL Zucker
1 ½TL Maisstärke
6 EL klare Brühe

zurück...
 355122 Clicks    Email an den Villa Riva Kochtreff