Home
ÜBERSICHT


 Log-In  
Alias:   
Passwort:   
  



 

Rezept: Türkei


von Gülay Polat
vom 13.02.2005, bisher 0 Klick


Mücver (Zucchini-Puffer)

Die Zucchinis schälen und reiben. Die geriebenen Zucchini,
die Eier, den Ka die geriebenen Zwiebeln, die sehr klein gehackten Spitzen des
Dill, den Pfeffe das Salz und das Mehl zusammengeben und alles sehr gut
durchmischen. Das Olivenöl in der Pfanne gut erhitzen. Von der
Zucchini-Masse jeweils einen guten Esslöffel in das heisse Öl geben. Wenn eine
Seite gebraten ist, die Reibekuchen wenden. Mit einer Siebkelle die beidseitig
goldbraun gebackenen Reibekuchen aus der Pfanne nehmen, gut abtropfen lassen
(Küchentuch) und servieren, nachdem alle auf diese Weise gebacken wurden. In
den Teig kann man nach Geschmack andere Gemüsesorten zugeben. Wir haben Karotten
ausprobiert. Über die Reibekuchen, gibt man eine Sosse, die lediglich aus
frischem Joghu und Knoblauch (Menge nach Geschmack) besteht.

Zutaten: 1 kg Zucchini
2 Zwiebeln
150 g Schafskäse
1 Tas. Mehl
4 Eier
2 Bd. Dill
Pfeffer
1 Tas. Olivenöl
Salz


zurück...
 329754 Clicks    Email an den Villa Riva Kochtreff