Home
ÜBERSICHT


 Log-In  
Alias:   
Passwort:   
  



 

Rezept: Westfälisches Blindhuhn


von Florian Gudat
vom 20.01.2014, bisher 0 Klick


deftiger ländlicher Eintopf

Bohnen am Vorabend unter kaltem Wasser waschen, in eine
Schüssel geben und mit 1,5 l Wasser bedeckt über Nacht ein weichen.
Am nächsten Tag mit dem Einweichwasser 90 min. kochen. Nach 30 min. den Speck dazugeben.
In der Zwischenzeit Karotten in Scheiben, Kartoffeln und
Bohnen in Stücke schneiden. Äpfel und Birnen schälen,
vierteln und das Kerngehäuse herausschneiden. Alles 30 min. vor Ende der Garzeit zu den Bohnen geben. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.
Vor dem Servieren den Speck in ca. 1,5 cm dicke Scheiben
schneiden und auf den Eintopf geben.
Den Eintopf mit Petersilie bestreut servieren.

Zutaten: Zutaten für 4 Portionen:
250 g Bohnen, weiße, getrocknet
1 ½ Liter Wasser
250 g Speck, durchwachsen
300 g Karotte(n)
300 g Bohnen, grüne
300 g Kartoffel(n)
2 Äpfel, (ca. 200g)
2 Birne(n), (ca. 250g)
Salz und Pfeffer
1 Prise Zucker
1 Bund Petersilie

zurück...
 341452 Clicks    Email an den Villa Riva Kochtreff